Willkommen im Blog von Dot-Art Sabine Schulz

 

 

"Fühle Dich gut, sehe die Welt bunter."

 

Ergänzend zu den bereits in den Galerien gezeigten SteinObjekten, bietet der Blog unter

dem Suchbegriff "Stein" weitere Unikate.

 

Die EnergieBilder freuen sich ebenfalls auf Ihren Besuch.

 

Weitere News gibt es aktuell auf dieser Seite, unter dem jeweiligen Suchbegriff oder in

den Archiven.

 

Einen interessanten Rundgang wünscht

 

Sabine Schulz

 

Dot-Art e-motion

DreamTeam

Heute haben sich alle bisher gefertigten Steinensembles, die Dot-Art DreamTeams, zum Gruppenfoto versammelt. Jeder Stein für sich ist schon etwas Besonderes, zusammen mit den Teamkollegen zaubern sie jedoch eine ganz eigene Stimmung. Von links oben nach rechts unten: BruchStück in 3 Akten Schwarz-Weiß oder besser: UNBUNT Zeit für Märchen und andere Geschichten FlowerPower-Trilogie Die Geschichten der einzelnen DreamTeams finden Sie unter Galerie "Seelensteine"

Das Ziel

Es ist gut, ein Ziel vor Augen zu haben. Der Weg dorthin ist die Herausforderung an uns. Denn: Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Wohin er führt, ..., es wird sich zeigen. Fühlt es sich stimmig an, kommt es von Herzen, dann gehe ihn, Deinen Weg. Mag er sich auch unterscheiden, gehe ihn in Deiner Zeit, dorthin, wo es Dich hinzieht, wo Du gerne ankommen möchtest, damit sich wieder der nächste Schritt anschließen kann. Gehe Deinen Weg, tue es einfach, und fühle Dich gut dabei… (AndersWeg, Februar 2014, der Stein für meinen Weg...)

Herzlichter

Mit diesem Bild sage ich dem Sommer DANKE. Während der Dot-Stein „Step by Step“ den Wechsel der Jahreszeiten sehr gediegen und gemütlich angehen lässt, liefert uns das EnergieBild ein wahres Feuerwerk an „Power“. Die angewandte Technik stammt auch aus dem Workshop Experimentelles Malen. Und die kleinen lustigen Dots setzen den Herzlichtern noch die Krone auf. Jetzt kann der Spätsommer und dann der Herbst kommen, in all seinen Farben. 18 x 24 cm - im neuen Zuhause angekommen

Step by Step oder herbstlich(t)

Mit diesem Stein beschließe ich die August-Steine-Edition. Schritt für Schritt beginnt die Zeit der Entschleunigung. Die Farben im Draußen erinnern uns daran, hin und wieder einer kleinen Auszeit Raum zu geben: zur Entspannung und zur inneren Einkehr – wie Balsam für die Seele… ca. 13 x 17 x 6 cm - 1,8 kg - verfügbar

OM

Wer meine Kunst schon ein wenig kennen gelernt hat, weiß, dass ich OM-Steine liebe. Das Symbol ist für mich so kraftvoll, so energiegeladen. Hin und wieder suche auch ich ein wenig Unterstützung bei meinem kreativen Tun und dann wird das OM beim Malen und Dotten ein Stück weit zu meinem Begleiter. Die marmorierte Oberfläche und die Form des Steines haben Größe und Farbton des OM-Zeichens vorbestimmt. Es bedarf keiner Worte. Einfach wirken lassen. ca. 15 x 16 x 8 cm - 2,85 kg - im neuen Zuhause angekommen

The last dance "Leise Töne"

Aus den restlichen Farben von „Fels“ und den „Ton in Ton“-Steinen ist dieses EnergieBild entstanden. Als angenehme Nachwirkung des Workshops „Experimentelles Malen“ im Juni habe ich mich wieder ein wenig ausprobiert. Die zarten Farbnuancen empfinde ich wie ein Flüstern der Engel, leise, fein, kaum wahrnehmbar und doch so präsent schwingend. Sich öffnen, spüren und dankbar annehmen. Sich die Zeit nehmen, den eigenen Träumen Raum zu geben. Dann wird aus dem Flüstern vielleicht ein wohlwollendes Lachen, psst, leise natürlich… 20 x 20 cm - verfügbar

Ton in Ton No. 1 und 2

Klein, fein, herzig. Ganz „Herz über Kopf“, mit dem Herzen voll dabei. Zwei, die sich mögen, die gerne auch getrennt vermittelt werden können. Jeder Stein für sich ein Unikat, liebenswert, besonders, individuell… Die von Natur aus interessante Zeichnung der beiden Steine hat mich davon überzeugt, mit wenig Farbe und zurückhaltendem Motiv zu arbeiten und somit ein harmonisches Gesamtbild entstehen zu lassen. Sie lieben es wie der „kleine Botschafter Mr. Stone“ unspektakulär, geradeheraus, ein bisschen Understatement. Ton in Ton No. 1 - ca. 9 x 7 x 5 cm - 500 g - im neuen Zuhause angekommen Ton in Ton No. 2 - ca. 9 x 7 x 5 cm - 570 g - freut sich auf sein neues Zuhause

Fels

Dieser energiegeladene Stein, dessen innewohnende Kraft deutlich sicht- und spürbar ist, ermuntert uns, die Energien fließen zu lassen, den Atem bewusster zu spüren und gut geerdet die Leichtigkeit des Seins einzuladen und willkommen zu heißen. ca. 20 x 9 x 9 cm - 2,9 kg - im neuen Zuhause angekommen

Traumfänger

Auch der nächste Dot-Stein im August hat mich gefordert. Hätte ich doch lieber einen glatten, gleichmäßig geformten Stein gewählt. Aber nein, ihn habe ich mir ausgesucht…., und nun…. Freundlicherweise ist er mir ein wenig entgegengekommen und hat mir das Stichwort „Traumfänger“ geschickt. Nun gut, das Motiv zu wissen ist die eine Sache, es auf diesem geformten Stein stimmig umzusetzen eine andere. Der Stein wurde nun zu einem Traumfänger „in Teilzeit“, damit mein Wunsch nach einem sehr naturbelassenen Stein ebenfalls berücksichtigt werden konnte. Und nun noch eine kurze Info zur Bedeutung der Traumfänger (so steht es zumindest geschrieben….): Es gibt verschiedene Legenden und Überlieferungen

Ungeschminkt...

"Zufall"? Die Entstehungsgeschichte des folgenden August-Steines hatte etwas Magisches. Das markante Äußere des Steines ließen ein Bild vor meinen Augen entstehen. Noch zweifelte ich, ob ich tatsächlich dieses Motiv wählen sollte. Bei der ersten Runde mit meinen Hunden am darauf folgenden Morgen „stolperte“ ich beinahe über dieses Blatt, das mitten auf dem Bürgersteig wohl auf mich gewartet hatte. Es brachte mich zum Lachen und bestätigte mir, dass die geplante Motivwahl für diesen August-Stein genau die richtige ist. Und es hat mir gezeigt, dass auch kleine Begebenheiten des Alltags schöne Momente zaubern können. Hinter jeder Maske wohnt eine Seele, die auf der Suche nach Achtsamkeit, Vertr

Wünsch Dir einen Herzensstein...

zu Deinem Geburtstag, sagte ich zu meinem Mann… Dann habe ich diesen selbstbewussten Stein ausgesucht. Eine runde Sache, ohne Ecken und Kanten. Genau das Richtige? Die Botschaft, die ich meinem Mann zusammen mit seinem Herzensstein mit auf den Weg gegeben habe, ist sehr persönlich. Ich bin schon auf die Verinnerlichung und Umsetzung gespannt und lasse mich gerne überraschen. Durchmesser ca. 8 cm - im neuen Zuhause angekommen

Herzlich willkommen...

sage ich zu den neuen Herzensstücken vom August... Bei trockenem Wetter und gutem Licht haben sich Steine und Bilder zum Fototermin auf der Terrasse eingefunden. Das Gruppenfoto gibt eine kurze Vorausschau auf die Neuzugänge bei den Steinen. Die detaillierte Vorstellung jedes einzelnen Objektes, einschließlich der EnergieBilder, folgt in Kürze.

Kreativität

"Kreativität ist Teil der Natur. Sie besitzt ihre Lebendigkeit und Intelligenz." (Michele Cassou, Malerin)

Die Kunst...

Die Kunstwerke der Natur berühren meine Seele, wie heute Morgen beim Spaziergang. Sie erinnern uns daran, dass alles mit allem verbunden ist.... Mein künstlerisches Arbeiten und die Wahrnehmungen in der Natur bilden für mich eine Einheit. So freue ich mich darüber, dass ich diese kleinen Lichtblicke der Natur/des Alltags in meine Dot-Art einfließen lassen und somit an interessierte Menschen weitergeben kann. Und dafür bin ich sehr dankbar.

Zuhause

Zuhause ist dort, wo Du in Deine Mitte findest, zuhause ist dort, wo Du Deine Wurzeln spürst, zuhause ist dort, wo Du loslassen kannst, zuhause ist dort, wo Du ungeschminkt Du selbst sein darfst.....

Herbstlich(t)

Herbstlich(t), ja, das war heute auch Thema im Malraum. Sowohl der neu hinzugekommene August-Stein als auch ein EnergieBild haben sich mit dem herannahenden Herbst beschäftigt. Die Ergebnisse können unterschiedlicher nicht sein. Lasst Euch überraschen - bald im Newsletter und auch hier im Blog. Das angefügte EnergieBild "Herbstlich(t)" aus 2014 ist noch zu haben....

Newcomer

Die Zusammenarbeit mit den neuen "August"-Steinen im Malraum ist super. Zwei EnergieBilder haben sich ebenfalls dazugesellt. Und nun wird noch ein weiterer Stein zur guten Laune beitragen. Über die genaue kreative Umsetzung wird gerade noch ein wenig diskutiert. Wir werden jedoch bald mit dem Tanz der Farben beginnen.

Gelassenheit

Lass Deinen Geist still werden wie einen Teich im Wald. Er soll klar werden wie Wasser, das von den Bergen fließt. Lass trübes Wasser zur Ruhe kommen, dann wird es klar werden, und lass Deine schweifenden Gedanken und Wünsche zur Ruhe kommen. (Siddhartha Gautama Buddha)

Den Atem spüren

Es gibt solche Tage, an denen man zu vergessen scheint, wie wichtig es ist, den Atem einfach mal fließen zu lassen, um somit die eigene Mitte besser spüren zu können. Heute Morgen hat mich hierbei mein Naturgarten unterstützt. Man spürt den herannahenden Herbst, die Farben der Pflanzen verändern sich und es wirkt wunderbar entschleunigend. Es tut gut, so in den Tag zu starten. DANKE...

Überblick

Suchbegriffe

Archiv