Frühlingsgruß

30.03.2015

So, jetzt ist es offiziell. Der Name des Steins: „Frühlingsgruß“. Für einen lieben Menschen von Herzen. Ein liebenswerter Vertreter meiner Steine-Edition. Er wird sicherlich bald in ein neues Zuhause umziehen.

Mr. Stone hat es bereits verkündet: Weniger ist manchmal mehr. Dafür steht auch der Frühlingsgruß.

Beim Betrachten spürt man die Frühlingsbrise, die leicht durch den Raum schwebt und dazu inspiriert, die „Leichtigkeit des Seins“ täglich ein wenig zu genießen.

 

 

 ca. 14 x 12 x 6,5 cm - 1,9 kg - im neuen Zuhause angekommen

 

Und jetzt noch einige Details zur kreativen Arbeit mit dem Dot-Stein "Frühlingsgruß":

 

Ausgangssituation:

Arbeitsschritt 1:

Der Stein hat eine Komplettgrundierung erhalten. Hierzu wählte ich eine Mischung

aus den Farbtönen Blau, Gelb und Weiß. Die Farbe wurde 3-fach aufgetragen.

 

Arbeitsschritt Nr. 2:

In einer „Wischtechnik“ habe ich die Grundstruktur festgelegt. Es lässt sich nicht verleugnen, wie das Hauptmotiv aussehen wird. Der Stein und ich haben uns für eine Herzform entschieden.

 

Arbeitsschritt Nr. 3:

Jetzt waren dann endlich die Dots an der Reihe. Dot für Dot bekam das Herzmotiv auf dem Stein seine ganz persönliche Struktur verliehen. Die Farben fein aufeinander abgestimmt. Ein wunderbares Frühlingsgefühl hat hier seinen Raum bekommen.

 

Jetzt fehlt noch die mehrfache Schutzlasur im 4. Arbeitsschritt und dann steht ein Termin zum professionellen Fotoshooting auf dem Plan.

 

Das Ergebnis dieser wunderbaren kreativen Arbeitsschritte zeigt das erste Bild zu Beginn

des Beitrags: Frühlingsgruß...

 

 

Please reload

Dot-Art e-motion

Von Irgendwo ins Nirgendwo No. 1 (2017)

1/10
Please reload

Überblick

19.07.2020

19.07.2020

19.07.2020

19.07.2020

Please reload

Archiv

Please reload

© 2018 by Dot-Art Sabine Schulz