• Sabine Schulz

Der kleine Botschafter "Das Gold der Inka"

„Inka“ steht für eine indigene urbane Kultur in Südamerika. Gold hatte

bei den Inka eine große Bedeutung, jedoch nicht als Zahlungsmittel,

sondern zur Herstellung von Kunst- und Kultgegenständen. Eine Großzahl

der Kunstschätze wurde im Laufe der Geschichte geplündert und eingeschmolzen…

und ist somit für die Nachwelt verloren gegangen. Historiker sprechen vom

Ausverkauf einer ganzen Kultur. (aus: Planet Wissen)

„Genieße den Augenblick in seiner Buntheit. Ehe man es sich versieht, ist er vorüber, unwiederbringlich.“

Der kleine Botschafter "Das Gold der Inka"

ca. 10 x 7 x 4,5 cm - 480 g - im neuen Zuhause angekommen

Dot-Art e-motion

Überblick