• Sabine Schulz

Draußen vor der Tür, Teil 2

In den letzten Tagen habe ich damit begonnen, die ersten "Test-Steine" für den Außenbereich zu gestalten. Einer der nun insgesamt fünf Steine wartet noch auf seine Schutzlasur. Dann dürfen die Fünf nochmal so richtig durchtrocknen und noch vor Silvester werden sie in meinem Garten verteilt. Ich werde berichten...

Und vielleicht klappt es dann im nächsten Jahr mit meinem Projekt "Dot-Friesen": Große Findlinge mit einem witterungsbeständigen, künstlerischen Outfit als Blickfang für "Draußen vor der Tür".

Dot-Art e-motion

Überblick