• Sabine Schulz

Wir kommen...

Dot-Stein "Muschelsucher", bereits seit 2016 als Dot-Art-Unikat mit an Bord, freut sich über seine neuen Kollegen. Mittlerweile haben die Neuzugänge im Malraum ihre friesisch-bunten Farbtöne und Dots erhalten. Bis zur Vorstellung hier im Blog sowie in der nächsten Ausgabe der Dot-News dauert es aber noch einige Arbeitsschritte.

Übrigens: Eine Anmeldung zum Newsletter "Dot-News" ist jederzeit möglich. Nähere Infos auf der Website unter Dot-News.

Dieser Stein ist nun im neuen Zuhause angekommen.

Dot-Art e-motion

Überblick